Die Jugendfeuerwehr besuchte im Rahmen ihrer monatlichen Jugendübung die Rettungswache in Altötting.

Das Thema wurde gewählt um auch die Arbeit des Rettungsdienstes zu sehen, deren Ausbildungsmöglichkeiten und natürlich deren Ausrüstung.

Eindrucksvoll waren auch die genannten Einsatzzahlen alleine im Rettungsdienst Altötting. Alleine während unseres einstündigen Aufenthaltes wurde der RTW 3x gerufen.

Jährlich versuchen wir mit der Jugendfeuerwehr 1-2 Ausfüge zu anderen Feuerwehren, Spezialfirmen oder anderen Organistationen zu machen, um einen Blick für das ganze Rettungssystem in Deutschland zu bekommen.